Trilby

Eine gehäkelte Mütze, auch Fedora genannt, ist ein Filzhut, der vor allem von Männern getragen wird, aber auch für Frauen in Mode ist. Der Hut erscheint in fast allen Farben, am häufigsten sind jedoch Braun, Grau und Schwarz.

Der Hut wurde um 1890 eingeführt. Genau wie die Bowler-Mütze erfreute sich der Crocheck vor allem in der Mittelklasse von den zwanziger bis sechziger Jahren großer Beliebtheit. Ende der fünfziger Jahre kam der Dellenhut langsam aus der Mode. Der Hut wird manchmal mit Gangstern während der Entwässerung und der Großen Depression in Verbindung gebracht. In Hollywoodfilmen aus den 1940er Jahren wurde der Hut häufig von Schauspielern benutzt, die Privatdetektive, Kriminelle oder andere “harte Kerle” spielen mussten. Der Dent-Hut wurde normalerweise in Kombination mit einem langen Regenmantel getragen.

Leave a Comment